Allgemeine Dermatologie und Venerologie

 

Abklärung aller Erkrankungen der Haut, Schleimhäute, Haare, Nägel und Geschlechtsorgane (sexuell übertragbare Infektionen) mittels: 

  • klinischer und auflichtmikroskopischer Untersuchung der Haut
  • Nachweis diverser Erreger: Pilze, Bakterien, etc.
  • spezieller Laboruntersuchungen
  • Hautbiopsie (falls erforderlich)